Trockene Raumluft – wir schaffen Abhilfe!

Gutes Raumklima ist wichtig, damit Sie sich in Ihren vier Wänden Wohl fühlen und gesund bleiben. Überheizte – zu trockene Luft macht schlapp, führt zu trockener Haut und trockenen Schleimhäuten und löst bei vielen Menschen auch Kopfschmerzen aus.

Was kann man tun, um das Raumklima zu optimieren?

Wichtig ist die richtige Raumtemperatur und die richtige Raumfeuchtigkeit. Gerade in moderen Wohnhäusern und –bauten mit Fußbodenheizungssystemen häufen sich die Fälle von Beschwerden aufgrund dauerhaft zu trockener Luft.

In Wohnräumen kann die Temperatur ruhig ein wenig über 20 Grad Celsius liegen, je nach persönlichem Wärmebedarf. Im Schlafzimmer sollte sie jedoch konstant höchstens 18 Grad Celsius betragen. Gerade im Winter neigen viele dazu, auch im Schlafzimmer das Thermostat an der Heizung hoch zu drehen, damit es beim Zubettgehen schön kuschelig ist. Aber das ist grundfalsch. Das Schlafzimmer sollte kühl bleiben, damit ein erholsamer Schlaf gewährleistet ist.

Der zweite wichtige Faktor ist die Raumfeuchtigkeit – und genau da kann Ihnen der eisbär helfen. Lassen Sie sich schon jetzt im Sommer richtig beraten, damit Sie zum Beginn der Heizperiode die richtigen Luftbe- und –entfeuchter installiert und damit das perfekte Wohnraumklima haben.

Kontakt:

Wien, Niederösterreich und Burgenland T: 01 889 36 40
Steiermark T: 0316 24 27 00
Oberösterreich und Salzburg T: 07242 59 7 89
Tirol T: 05223 21 4 21

<< Zurück
wohlfuehlen-2_01
Impressum & AGBUnternehmensporträtDisclaimer
Copyright © 2014-2016 Dry-Tec Entfeuchtung und Klima GmbH, Icebear Entfeuchtung & Klima GmbH ● grafikdesign: neuwirth+steinborn